Lexikon der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur.

Alphabetische Auswahl:

 

Lexikon der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

- Archiv

Seite 1 von 5.
Bitte benutzen Sie die Funktion am Ende der Liste für weitere Seiten.

 

Achleitner, Friedrich
Wurde am 23. 5. 1930 in Schalchen in Oberösterreich als Sohn eines Landwirts geboren. Nach dem Studium der Architektur an der Meisterschule Clemens Holzmeister (Akademie der bildenden Künste, Wien) und vier Semestern Bühnenbild realisierte Achleitner in den Jahren 1953 bis 1958 gemeinsam mit J. G. G... 05. 02. 2015

Achternbusch, Herbert
Wurde am 23. 11. 1938 als Herbert Schild geboren. Der Schriftsteller, Maler und Filmemacher, Sohn eines Zahnarztes und einer Sportlehrerin, wuchs ab 1943 bei seiner Großmutter in Beitenbach in der Gemeinde Mietraching im Bayerischen Wald auf, wo er die Volksschule besuchte. Erst 1960 wurde er von s... 11. 01. 2010

Adler, H[ans] G[ünther]
Wurde am 2. 7. 1910 als Sohn des Buchbinders Emil Alfred Adler in Prag-Karolinenthal geboren. Er studierte Musik- und Literaturwissenschaft, Philosophie und Soziologie an der Deutschen Universität zu Prag und promovierte 1935 mit einer Arbeit über Klopstock und die Musik. Bis Juli 1938 arbeitete er ... 08. 11. 2009

Bachmann, Ingeborg
Geboren am 25. 6. 1926 in Klagenfurt, studierte von 1945 bis 1950 Philosophie, Psychologie, Germanistik an den Universitäten Innsbruck, Graz und Wien, promovierte 1950 mit einer Dissertation über "Die kritische Aufnahme der Existentialphilosophie Martin Heideggers". Kurzzeitig war sie als Assisten... 08. 11. 2009

Canetti, Elias
Wurde am 25. 7. 1905 in Rustschuk (Bulgarien) als Sohn sephardischer Eltern geboren; seine Muttersprache war Ladino, ein archaischer spanischer Dialekt. Mit den Eltern und den beiden jüngeren Brüdern übersiedelte er 1911 nach England, wo der Vater wenig später starb. 1913 zog die Mutter mit den Söhn... 08. 11. 2009

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |