Thomas-Kraft.net

Neuester Stand: 20-01-2015 • 13:33

Die dunklen Seiten

Eine neue Reihe mit Kriminal- und Spannungsromanen ins Leben zu rufen, mag nur auf den ersten Blick als Wagnis erscheinen. Denn schon vor vierzig Jahren hat Helmut Heißenbüttel dieses Genre als “eine der offensten Formen der heutigen Literatur” bezeichnet. “Die dunklen Seiten” von Nymphenburger reflektieren so auch das breite Spektrum dieser Gattung und spielen mit erprobten und neuen Varianten, dem Abgründigen und Bösen auf die Spur zu kommen. Unsere Idee, Autoren, die in ihrer literarischen Arbeit mit dem Kriminalroman bislang kaum oder noch gar nicht in Berührung gekommen waren, für diese Reihe zu gewinnen, speist sich aus dem Wunsch, unerhörte Spannung mit hohem ästhetischem Anspruch auf außergewöhnliche Weise zu verbinden.

Die erste Staffel der "Dunklen Seiten" erschien im Frühjahr 2005 beim Nymphenburger Verlag im Hardcover mit Romanen von Uwe Friesel, Bettina Gundermann und Perikles Monioudis, im Herbst 2005 folgten Romane von Uwe Kolbe und Sonja Rudorf, im Frühjahr 2006 von Klaus Luttringer, im Frühjahr 2007 von Gert Heidenreich, im Herbst 2007 von Evelyn Grill.